youtube
youtube
GO!
Deep Silence 2
Deep Silence 2
Awards/Reviews
BILDER
FARBEN
PRODUKTBESCHREIBUNG
SPEZIFIKATIONEN
DOWNLOAD
VIDEOS

Model: Deep Silence 2

 

Mit dem Deep Silence 2 präsentierten wir das zweite Modell aus der nächsten Generation von Silent PC-Gehäusen.

Nachdem bereits das Deep Silence 1 Redakteure und Kunden überall auf der Welt überzeugen konnte und mit Auszeichnungen und Testsiegen geehrt wurde, betritt nun mit dem Deep Silence 2 ein weiterer Ableger unserer Gehäuseserie die Bühne.

Auch beim Deep Silence 2 legen wir höchsten Wert auf ein edles Design und stimmige, sinnvolle Features.

Herausragende Features der Nanoxia Deep Silence Gehäuseserie:

• Klassisches Design – Made in Germany
• Besonders leise dank integrierter Schalldämmung und stimmiger Konzeption
• Höchst effizientes, nahezu unhörbares Belüftungssystem
• Maximale Funktionalität und Variabilität

Der obere Teil der Front des Gehäuses verfügt über eine mit Schaumstoff isolierte Tür. Hinter der Abdeckung verbergen sich drei 5,25“ Schächte, eine 2-Kanal Lüftersteuerung mit Schiebereglern für bis zu sechs Gehäuselüfter, sowie der Reset-Button. Die Tür ist mit einem Magneten versehen, der ein sattes Schließen und ein leichtes Öffnen gewährleistet.

An der Vorderseite des Gehäusedeckels befindet sich das I/O-Panel. 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, sowie Mic und Audio stehen hier zur Verfügung. Somit ist gewährleistet, dass entsprechende Hardware schnell und einfach angeschlossen werden kann.

Das Deep Silence 2 kann mit E-ATX, ATX, Micro-ATX und Mini-ITX Mainboards ausgestattet werden. Ein Platzangebot, das seinesgleichen sucht! Die überdurchschnittliche Tiefe von sagenhaften 588 mm bietet Raum für die anspruchsvollsten Projekte.

In dem Tower lassen sich ohne Änderungen Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 345 mm verwenden. Wem das noch nicht reicht, der kann noch das speziell entwickelte Mounting Bracket hinter den Festplatten entfernen. Dann stehen insgesamt 370 mm Tiefe zur Verfügung. Der Tower verfügt über sieben PCI-Erweiterungsslots - der Einbau eines Multi-GPU Systems ist somit ebenfalls ohne Schwierigkeiten möglich.

Für aktuelle CPU-Kühler stehen 165 mm Raum zur Verfügung.

Nahezu lautlos

Zielführend bei der Entwicklung der Nanoxia Gehäuseserie ist stets die Anforderung, möglichst geräuscharme Gehäuse bei niedrigsten Systemtemperaturen zu entwickeln.

Seitenteile und Deckel des Deep Silence 2 sind mit speziell entwickelten, geräuschreduzierenden Dämmmaterialien versehen. Das linke Seitenteil verfügt hierbei über eine spezielle Kombination aus Bitumen und Schaumstoff, um den insbesondere auch den Luftschall besonders effizient zu reduzieren. Das gesamte Konzept ist darauf ausgelegt, alle entstehenden Störgeräusche zu minimieren und zu absorbieren. Auch die gedämmte Fronttür trägt wesentlich zu der effektiven Geräuschdämmung bei.

Die Festplatten werden beim Deep Silence 2 entkoppelt montiert, um eventuell entstehende Vibrationen von vornherein aufzufangen und störende Nebengeräusche zu minimieren. Das Netzteil ruht auf gummierten Halterungen - auf der Rückseite ist ein Entkopplungsrahmen vorhanden. Das Gehäuse steht auf gummierten, entkoppelnden Füßen – dadurch  werden Vibrationen komplett aufgefangen.

Das Deep Silence 2 ist aus 0,7 mm starken Stahl gefertigt. Durch die Verwendung von Materialien höchster Güte wird neben einer optimalen Geräuschdämmung ebenfalls gewährleistet, dass das Gehäuse äußerst stabil ist.

Einen wichtigen Bestandteil des Gehäuse-Konzeptes stellen die drei vorinstallierten Lüfter der Nanoxia „Deep Silence“-Serie dar. Die Silent Fans sind für einen bestmöglichen Kompromiss aus Kühlleistung und Geräuschentwicklung entwickelt worden. Um die Belüftung an die individuellen Anforderungen anpassen zu können, verfügt der Tower serienmäßig über eine 2-Kanal Lüftersteuerung für bis zu sechs Lüfter.

Das Nanoxia Deep Silence 2 verfügt über zwei Nanoxia VentCover. Diese verschließen die Lüfteröffnungen für 120/140 mm im Gehäusedeckel. Somit kann der Anwender jederzeit zwischen verbesserter Systemkühlung durch den Einbau von weiteren Gehäuselüftern oder einer bestmöglichen Geräuschdämmung wählen. Ziel der Entwickler war es, dem User vielfältige Optionen zu geben.
 

 

Intelligentes Belüftungssystem

 

Gleich drei hochwertige Nanoxia Lüfter sind im Gehäuse vorinstalliert. Hinter der Gehäusefront rotieren zwei 120 mm Fans mit maximal 1.300 U/min. Ein weiterer Deep Silence 120 mm Lüfter ist an der Gehäuserückseite angebracht. Bei knapp 14 dB(a) erzeugen die 120 mm Lüfter einen Luftdurchsatz von 102,1 m³/h und einen statischen Druck von 1,27 mm H²O.

Durch die integrierte Lüfterregelung für bis zu sechs Lüfter kann auch bei voller Lüfterbestückung ein perfekter Kompromiss zwischen niedrigen Systemtemperaturen und geringstmöglicher Geräuschentwicklung erzielt werden.

Ein einmaliges Feature des Deep Silence 2 ist das speziell entwickelte Mounting Bracket. Das Bracket ist am Festplatten-Schacht befestigt und lässt sich leicht entfernen. Mit dem Bracket kann die Belüftung der Festplatten und des kompletten Systems bei Bedarf deutlich gesteigert werden. Es nimmt bis zu zwei 120 mm Lüfter auf. Der großzügig dimensionierte  Innenraum des Towers stellt sicher, dass hierbei keinerlei Platzprobleme auftreten. Das Mounting Bracket eignet sich auch perfekt dazu, einen 120 mm oder 240 mm Radiator zu montieren und die Lüfter zu integrieren.

Zwei optionale 120/140 mm Lüfter können im Gehäusedeckel verbaut werden, um die Abfuhr der Abwärme noch weiter zu optimieren. Im Gehäuseboden lässt sich bei Bedarf ebenfalls ein 120 mm oder 140 mm Lüfter unterbringen. Die Front und der Gehäuseboden sind mit leicht zu reinigen Staubfiltern versehen.

Vielfältige Ausstattungsmerkmale

Das Nanoxia Deep Silence 2 besticht durch eine Vielzahl an überaus praktischen Detaillösungen:

Die Montage der Frontlüfter im Deep Silence 2 ist besonders einfach zu handhaben: Der Staubfilter des Deep Silence 2 ist mit Montagebohrungen für zwei 120 mm oder einen 140 mm Lüfter versehen. Die vormontierten Nanoxia Lüfter sind mit dem Staubfilter verschraubt, der wiederum an der Gehäusefront mit vier Schrauben befestigt ist.

Die optischen Laufwerke werden werkzeuglos montiert. Insgesamt stehen drei externe 5,25“ Schächte zur Verfügung. Im Lieferumfang enthalten ist zudem ein 5,25“ auf 3,5“ Adapter, um z.B. den Einbau eines Kartenlesers zu ermöglichen.

Das Chassis ist für bis zu sieben 2,5“ oder 3,5“ Festplatten ausgelegt. Die Massenspeicher werden in speziellen Montageschlitten verbaut, die sowohl für die Aufnahme von 2,5“ HDD/SSD, als auch 3,5“ HDD ausgelegt sind. Die Laufwerke werden über Gummidämpfer entkoppelt montiert.

Ein zweites Paar Montageöffnungen steht zur Verfügung, um die Festplatten in den Schlitten auch mit den Anschlüssen nach vorne zu montieren, wenn z.B. häufige Wechsel der Laufwerke an der Tagesordnung sind.

Watercooling-ready

Das Mounting Bracket ermöglicht die interne Montage von Wasserkühlungen (120 oder 240 mm Radiator) und bis zu vier Lüftern zwischen Festplatten-Schacht und Mainboard – ohne mit dem Mainboard oder Netzteil zu kollidieren. Dadurch können Radiatoren ohne Gehäusemodifikationen im Push-Pull Betrieb gekühlt werden. In Verbindung mit den vorinstallieren zwei 120 mm Deep Silence Lüftern in der Gehäusefront sorgen insgesamt bis zu sechs Lüfter für eine überragende Kühlleistung ihres Wasserkühl-Systems – die Lüfter können hierbei über die serienmäßige Lüftersteuerung betrieben werden. An der Gehäuserückseite finden sich zusätzlich vier gummierte Schlauchführungen für externe Wasserkühllösungen.